Geriatrie – Altersmedizin

Wir sind die Spezialpraxis für Beweglichkeit in jedem Alter.

Unser Anliegen ist es Sie beweglich zu halten, bzw. wieder beweglich zu machen und das ambulant und nicht in der Klinik.

Wir betreuen:

  1. Orthopädisch-unfallchirurgische Patienten nach Operationen von Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Füßen.(Osteosynthesen, Gelenkersatzoperationen).
    Insbesondere auch nach Operationen der Arme wie nach Sehnenoperationen der Schulter, Operationen des Ellbogengelenkes, der Hände und Finger helfen wir ihnen die feinmotorischen Funktionen wiederherzustellen.
  2. Neurologische Patienten mit M. Parkinson, nach Schlaganfall, bei Nervenengpaß-Syndromen wie das Carpaltunnelsyndrom
  3. Rheumapatienten mit Chronischer Polyarthritis, M. Dupuytren, Polyarthrosen, Heberden und Bouchardarthrose

Wir berücksichtigen dabei internistische Begleiterkrankungen, die in der Altersmedizin häufig zu finden sind.
Auch mit Schwindel und Sturzsyndromen sind sie bei uns in fachlich kompetenter Betreuung .
Unser Ziel ist es ihre Selbständigkeit im Alltag wiederherzustellen bzw. zu verbessern.

Wundmanagement:

Falls sie an einer chronischen oder schwer zu behandelnden Wunde erkrankt sind liegt häufig ein längerer Leidensweg hinter ihnen. Meist durch Grunderkrankungen wie Krampfadern, Durchblutungsstörungen oder Diabetes wird eine zeitnahe Wundheilung behindert.
Als ausgebildete Fachärzte und geprüfte Wundspezialisten können wir ihnen auch hier mit Geduld und Einfühlungsvermögen helfen.
Sollten Sie Fragen haben rufen sie einfach an: 089/447 60 758